Ökologie, Nachhaltigkeit und höchste Energieeffizienz zeichnen uns aus

Die Verwendung von natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen gewinnt angesichts des Klimaschutzes zunehmend an Bedeutung. Daher verbinden wir Nachhaltigkeit, Ökologie und höchste Energieeffizienz.

Die dramatisch steigenden Energiekosten machen deutlich: Der langfristige Wert eines Hauses wird zunehmend von der Höhe seines Energieverbrauchs bestimmt!

Die Folgen des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes (globale Erwärmung!) und die Begrenztheit der fossilen Energieträger machen ein Umdenken immer dringlicher. So leistet der für die Zukunft gerüstete Bauherr neben der Einsparung an Energiekosten auch einen wichtigen Beitrag für die Umwelt und die nachfolgenden Generationen.

Mit der Einführung der Energieeinsparverordnung wurde das Niedrigenergiehaus zum Baustandard. Mit der Verordnung soll erreicht werden, dass der Verbrauch von nicht erneuerbaren Energieträgern wie Erdöl, Kohle oder Erdgas reduziert wird und dadurch weniger Kohlendioxid (CO2) beim Heizen freigesetzt wird. Dies geschieht aus Gründen des Umwelt- und Klimaschutzes. Drevo- Häuser zeichnen sich durch eine hervorragende Wärmedämmung aus und übertreffen bei weiten  die Anforderungen der strengen Energie-Einsparsparverordnung (EnEV 2009) sogar deutlich. 

Drevo-Plus zum Klimaschutz 

Entsprechend konzipierte und realisierte Drevo-Häuser sind sogar in der Lage, die für ihren Bau aufgewendete Energie zurückzugeben. Kombiniert man den Baustoff Holz, dessen Verarbeitung nur sehr wenig Primärenergie benötigt, mit modernen Energiegewinnungs-Systemen wie Erdwärmepumpe und Photovoltaikanlage, wird aus dem Energieverbraucher Wohnhaus ein Energielieferant.  

 

  • Mit dem Bau eines Drevo-Hauses leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz!

Umweltschutz steht bei uns mit an vorderster Stelle.

DREVO HAUS GmbH - Flurstraße 22 - 84076 Pfeffenhausen - Tel. 08782-9793030 - Fax 08782-9793031