Logo

Haben Sie Fragen?
Benötigen Sie einen Katalog?

Hier Katalog bestellen und unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Formular

Optimale Dachdämmung bei DREVOHAUS

Standardmäßig kommt bei jedem unserer DREVOHÄUSER  eine Vollsparrendämmung von 220 mm zum Einsatz. Damit wird ein U-Wert von 0,15 W/m²K im Gefachbereich erreicht.

Bestens isoliert- mit Dämmstoffen Marktführender Lieferanten.

Knaufinsulation, welches gesundheitlich unbedenklich ist und mit RAL-Gütesiegel versehen ist, damit werden  unsere Häuser isoliert.

Was ist Mineralwolle?

Als Mineralwollte werden Dämmstoffe aus Glas- und Steinwolle bezeichnet. Sie sind vielseitig einsetzbar vom Keller bis zum Dach, im Neubau oder bei der Altbausanierung. 

Aus welchem Rohstoffen besteht Mineralwollte

Mineralwolle besteht zu mind. 90 Prozent aus heimischen mineralischen Rohstoffen wie Kalkstein, Feldpast, Dolomit, Basalt, Diabas, Sand und Zement, die aus natürlichen Vorkommen gewonnen werden, sowie z.B. aus Altglas. Deshalb ist die Verfügbarkeit der natürlichen Rohstoffe zur Verarbeitung zu Mineralwolle unbegrenzt. Bis zu 7 Prozent der Mineralwolle bestehen aus organischen Stoffen und Bindemittel, die sich im Wesentlichen aus Kunstharzbestandteilen zusammensetzen. Mineralwolle zeichnet sich durch hervorragende Materialeigenschaften und vielfältige Einsatzmöglichkeiten aus. Schutz vor Kälte und Wärme, Schall dämmt und einen optimalen Brandschutz bietet. Sollten Sie Bedenken wegen Faserstaubbelastungen haben, so haben Untersuchungen im Auftrag des Umweltbundesamtes belegt, dass es keine signifikanten Belastungen gibt.